Michaeli

Werden die Tage kurz,
werden die Herzen hell.
Über dem Herbste strahlt
leuchtend Sankt Michael.

Liebe Eltern

Am Freitag, den 29. September feiern wir das Michaeli-Fest im Kindergaten. Der Vormittag beginnt wie gewohnt mit dem Freispiel. Nach dem Reigen jedoch warten einige Mutproben auf die Kinder. Sie werden über eine hohe Brücke gehen, in eine tiefe Schlucht springen und durch eine dunkle Höhle krabbeln!…haben sie all dies geschafft, unterstützt und ermutigt von den Michaeli-Liedern, die wir währenddessen singen, erhalten sie eine Michaeli-Krone und sie dürfen das geschmiedete Schwert des Michael halten!

Zum Frühstück an der langen, festlich gedeckten Tafel leuchten rote Kerzen auf dem Tisch – für jedes Kind eine – die anschließend mit nach Hause genommen werden dürfen.
Wir verküpfen das Michaeli-Fest mit dem des Erntedankes. Jedes Kind bringt bitte am Freitag ein Körbchen mit Obst, Gemüse, Nüssen – was gerade gesammelt oder geerntet werden kann – mit in den Kindergarten. Zum Frühstück werden wir davon essen oder auch als Rohkost zum Mittagessen reichen.
Das Mittagessen würden wir gerne mit den Eltern zusammen einnehmen. Wir möchten euch am Mittag, um 13.00 Uhr zu einer leckeren Kürbissuppe einladen.

Liebe Grüße

Christiane Hilbers